Die intelligentere Wahl, beruflich erfolgreich zu sein

Beauty und Wellness sind in unserer Gesellschaft inzwischen eine untrennbare Einheit und aus dem Kosmetik-, Wellness-, Gesundheits- und Fitnessbereich nicht mehr wegzudenken. Diese interessanten Betätigungsfelder und die gehobenen Ansprüche der Kunden verlangen ein umfangreiches und fundiertes Wissen. Mit der Ausbildung zum/r Medical.Wellness.Kosmetiker/in werden Sie jenem Bedarf mehr als gerecht.

Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Behandlungen aus den Bereichen Wellness, Entspannung, Ernährung und Fitness intelligent aufeinander abzustimmen. Somit bieten Sie als Medical.Wellness.Kosmetiker/in Ihren Kunden umfassende und ganzheitliche Lösungen für ihr Wohlbefinden an. Medical.Wellness.Kosmetiker/innen zählen schon jetzt zu den interessanten Zukunftsberufen, denn dort, wo sich Gesundheit, Freizeit und Tourismus begegnen, finden sich hervorragende Arbeitsmarktchancen.

Wie wär's z.B. mit:

  • Wellness-Hotels, Day-Spas, Beautyfarmen
  • Fitnesscenter, Ferienclubs, Urlaubszentren, Kureinrichtungen, Rehakliniken, Sanatorien, Thermen
  • Kooperationen mit Ärzten, Heilpraktikern, Physiotherapeuten, Masseuren- und  Bademeistern
  • Schulungsassistentin oder Schulungsleiterin, Referentin ...

Auch einem sofortigen Start in die Selbstständigkeit mit eigenem Institut steht ebenfalls nichts im Weg.

Unsere zweijährige Ausbildung vermittelt Ihnen sowohl in Theorie als auch in der Praxis umfangreiche fachspezifische Kenntnisse. Neben theoretischem Hintergrundwissen in Anatomie I Physiologie, Krankheitslehre, Aromakunde, Ernährungs-, Fitness- und Bewegungslehre, Dermatologie, Wirtschafts-und Gesetzeskunde, Arzneimittelkunde, Physik und Chemie, Sozialwissenschaften, Psychologie eignen Sie sich umfassende praktische Fertigkeiten an.
Im ersten Ausbildungsjahr dreht sich in den praktischen Unterrichtseinheiten alles um kosmetische und fußpflegerische Behandlungen, z.B.:
» Klassische und naturkosmetische Komplettbehandlungen
» klassische Gesicht-, Hals- und Dekolletémassage
» Make.up I Wimpern I Augenbrauen färben
» Lackieren der Fußnägel
» Pediküre mit Fuß- und Beinmassage
» Wachsenthaarung
» Lymphmassage Gesicht-, Hals- und Dekolleté
» Edelsteinmassage I Fächerpinselmassage I Kaffeecrememassage
» Klassische Rückenmassage
» Maniküre mit Hand- und Armmassage

Im zweiten Ausbildungsjahr eignen Sie sich in der Praxis ein vielfältiges Gesundheits- und Wellnessangebot an, z.B.:
» Klassische Ganz- und Teilkörpermassagen
» Entspannungsmassage
» Physikalische Anwendungen, z. B. heiße Rolle, Saugglocken
» aktuelle Wellnessmassagen, z.B. Aromaöl-Massage, Kräuterstempel-Massage, Hot Stone Massage, Muschel - Massage, Honig-Entschlackungsmassage, Schoko-Behandlung, Afrikanische Baobab-
   Massage
» Ganzkörper-Lymphmassage
» Verschiedene Peelingverfahren für den Körper
» Thalasso-Anwendungen I Körperwickel I Bürstenmassage
» Sportmassage
» Körperultraschall
» Rückenschule
» Bewegungsübungen
» Entspannungsprogramme I Phantasiereisen

Diese Ausbildung ist BaföG gefördert.

Wir laden Sie herzlich ein, den Unterricht einmal "live" zu erleben. Besonders Schulabgänger, die noch in der Phase der Berufsfindung sind, sollten dieses Angebot nutzen. Vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns.

Wir freuen uns auf Sie.

 

Die nächsten Seminare

FacebookBesuchen Sie uns auch auf Facebook!