Baobab-Massage

Beschreibung

Die Rückenmassage mit einem Hauch von Afrika

Die afrikanische Baobab-Massage gilt als „Newcomer“ unter den Wellnessmassagen. Sie ist nach dem afrikanischen Affenbrotbaum benannt (afrikanischer Baobab), einem der bekanntesten und charakteristischsten Bäume Afrikas.

Sie massieren nach einem vorbereitenden Peeling teils mit den Händen, teils mit den afrikanischen Baobab-Nüssen und Körperpinseln in Kombination mit einem duftenden afrikanischen Öl. Die unterschiedlichen Materialien auf der Haut unterstützt von afrikanischen Gerüchen sind dabei ein ganz besonderes Erlebnis.

Die Baobab-Massage wirkt verspannungslösend und durchblutungsfördernd, die Haut wird durch die enthaltenen Pflegestoffe weich und geschmeidig. Die Massage wirkt sich aber auch positiv auf die Stimmung und das Wohlbefinden aus, die Sinne werden verwöhnt, die Seele kann baumeln …

Gönnen Sie Ihren Kunden eine kleine Traumreise mit besonderem Flair!

Dauer: ½ Tag

Seminarpreis: 155 €

Sollten keine Termine veröffentlicht sein, sprechen Sie uns bitte an. Wir gehen gerne auf Ihre individuellen Wünsche ein.


Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein!

Für diesen Kurs sind bisher keine Termine angesetzt.
Wenn Sie sich für den Kurs interessieren, können Sie sich in die Interessentenliste eintragen. Sie werden dann benachrichtigt, sobald ein Termin für den Kurs feststeht.

Teilnehmerdaten

Kontaktdaten

* notwendige Angaben

Kategorie